Und dann…

Und dann kommt die Zeit, in der du zurückblickst, und glücklich und stolz auf dich selbst bist.
Du hast es hierher geschafft, egal wie viele Male du hingefallen bist. Du bist immer aufgestanden: manchmal ging es schneller und manchmal hast du etwas mehr Zeit gebraucht.
Du hast es mit deinen Kräften geschafft und du hast dir Hilfe geholt, wenn du nicht weiter wusstest.
Dein Willen ist stark. Du hast immer daran geglaubt, dass du genau das verdient hast, was du jetzt erreicht hast. Du hast einfach nie aufgehört, es zu probieren.
Jetzt, wenn du dich im Spiegel anschaust, kannst du dich ruhig anlächeln. Du bist deine beste Freundin geworden und Freunde sind lieb zu einander. Warum solltest du also nicht lieb zu dir selbst sein?!
Gönne dir Pausen, lese, gehe spazieren, mache Sport, reise, sei mal offline und verbringe Zeit mit dir selbst. Denn die Zeit, die du für dich selbst einräumst, ist sehr wertvoll.

Du hast alles was du brauchst, um glücklich zu sein. Verliere also keine Energie mit Vorwürfen und Schuldgefühlen, folge deinem Bauch: Er weiß den Weg! Selbst, wenn der nur zur Schokolade führt.
Du bist genau richtig: Traue dich, lebe dein Leben!

Ein Baum in der Sonne
Lebe dein Leben wie dieser Baum: Glücklich für ein Paar Sonnenstrahlen